Krosse Croissants

Croissants Binnen einer Woche zum zweiten Mal eine Bäckereifachverkäuferin davon abgehalten, eine Tüte mit gemeinen Brötchen vollzustopfen.

Gelernt: Croissants heißen in der Bäckerei „Krohsänks“ und die anderen, langweiligen Dinger sind eben „Krosse“. Eine Bäckerei ist der falsche Ort, sein Bildungsbürgertum mit drei Jahren Schulfranzösisch heraushängen zu lassen. Hätte es doch wissen müssen, schließlich sagt der eingeborene Bremer ja auch „Kontreskarpe“ und nicht „Kohntrehskarp“.

Immerhin, Franzbrötchen gibt es in Bremen. Aber die kommen ja auch aus Hamburg und nicht aus Frankreich.

Diskussion

QoBi,

Tja, zu wissen wie man etwas richtig ausspricht ist selten hilfreich, wenn man an eine deutsche Servicekraft gerät. Das für nur zu Irritationen.

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
M R P J O